Der Dicke muss ins Tor

Der Dicke muss ins Tor ist angetreten um die Hüften zu schütteln und die Luft zum Kochen zu bringen. 10 Spieler marschieren ins Stadion. Die Mannschaft, eine junge wilde Marching Band aus Leipzig, bringt die Musik New Orleans zu dir nach Hause.
Anpfiff, das Spiel geht los.
Die treibenden Bässe der Tuba und knackigen Beats der Trommler geben dem sechsköpfigen Bläsersatz den Kick und die Sängerin trifft mit ihrer Soulstimme direkt das Runde ins Eckige. Als Botschafter der Bewegungsmusik tragen sie ihre Lebensfreude in die Welt und bringen die jubelnde Meute die ganze Nacht zum tanzen.
Tooooor! Ein Tor in der 87. Minute. Das Stadion jubelt. Die Dicken holen den Sieg für ihr Team. Was für ein grandioses Spiel, ist doch klar das handgemachte Musik immer noch am meisten groovt!